fbpx
zur Übersicht
Infografik: Tipps, wie Sie richtig Ihre Immobilie verkaufen

Infografik: Tipps, wie Sie richtig Ihre Immobilie verkaufen

zur Übersicht
Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, kommen einige Aufgaben auf Sie zu. Um es Ihnen leichter zu machen, den optimalen Preis zu erzielen, haben wir für Sie den Weg dorthin in Stichpunktlisten und Teilfragen aufgeteilt. Wir sagen Ihnen, worauf Sie schauen müssen. So kommen Sie einfach und schnell – Schritt für Schritt – zum Ziel. Alle wichtigen Informationen im Beitrag finden Sie zudem übersichtlich zusammengefasst in unserer Infografik.

DIREKT ZUR INFOGRAFIK


Ihre Immobilie verkaufen – der Weg zum Ziel

Sie haben das Ziel klar vor Augen: Ihre Immobilie verkaufen – zügig und dabei möglichst einen möglichst hohen Verkaufserlös erwirtschaften. Im Idealfall erfüllen sich all diese Punkte:
  • Sie finden den Käufer binnen kürzester Zeit.
  • Der Käufer ist Ihnen sympathisch.
  • Er bezahlt Ihnen den Bestpreis.
  • Sie haben einen geringen Aufwand.
Schaut man genauer hin, wird klar, dass der Weg zu diesen Zielen gar nicht so einfach ist. Denn bevor die Suche nach einem zahlungsfähigen und verlässlichen Käufer beginnen kann, müssen Sie ganz von vorn beginnen, und zwar bei der Immobilie selbst.

Eine gute Vorbereitung ist das Fundament

Um mit der Vermarktung anzufangen und darauf aufmerksam zu machen, dass Sie Ihre Immobilie verkaufen, egal ob Sie nur Ihr Haus verkaufen oder Ihr Wohnung verkaufen, müssen Sie diese zunächst vorbereiten und einen Verkaufspreis festsetzen. Ganz klar: Ohne Verkaufspreis, kein Verkauf. Der Preis ist einer der entscheidenden Faktoren für die Interessenten, denn bereits am Preis trennt sich die erste Spreu vom Weizen.

Um festzustellen, welchen Preis Sie verlangen können, spielen einige Faktoren eine Rolle. Folgende Fragen sollten Sie sich stellen:
  • In welchem Zustand befindet sich meine Immobilie?
  • Wie viel ist meine Immobilie wert?
  • Wie ist die aktuelle Marktlage?
  • Kann ich den Wert bis zum Zeitpunkt des Verkaufs meiner Immobilie noch steigern?
Der Wert einer Immobilie wird anhand unterschiedlicher Verfahren zur Immobilienbewertung festgestellt – je nach Art des Objekts. Dabei geht es neben der regionalen Marktlage, den Eckdaten und den Besonderheiten der Immobilie natürlich auch um den Zustand. Prüfen Sie also Ihre Immobilie genau. Führen Sie notwendige Reparaturen durch und wägen Sie ab, ob eine Renovierung noch vor dem Verkauf sinnvoll ist und somit den Verkauferlös erhöht.

Die großen Faktoren: Zeit und Sorgfalt

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, sollten Sie dazu bereit sein, Zeit zu investieren und sorgfältig zu arbeiten. Denn nur so können Sie wirklich sichergehen, dass alles reibungslos funktioniert und Sie Ihr Ziel erreichen: Schnell den richtigen Käufer finden.

Wie bei allen größeren Vorhaben empfiehlt es sich, sorgfältig im Voraus zu planen und sich auf alle potenziellen Herausforderungen vorzubereiten. Gerade was den Zeitaufwand angeht, ist es ratsam, einen zeitlichen Ablaufplan aufzustellen. Zu einer gewissenhaften Vorausplanung gehören diese Fragen:
  • Wann benötigen Sie den Erlös aus dem Verkauf?
  • Nach welchen Unterlagen werden Interessenten fragen?
  • Welche Kostenpunkte kommen auf Sie zu?
  • Wie vermarkten Sie Ihre Immobilie richtig?
  • Welche Termine ergeben sich für Sie?
  • Wie organisieren Sie den eigenen Umzug, wenn Sie die selbstgenutzte Immobilie verkaufen?
Beantworten Sie diese Fragen gewissenhaft und ehrlich. Mit einer akkuraten Planung wissen Sie genau, wann Sie was tun müssen.

Haus verkaufen vs. Wohnung verkaufen: Der Unterschied?

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen, besteht ein entscheidender Unterschied bereits darin, um was für eine Objektart es sich handelt. Viele Phasen beim Immobilienverkauf ähneln sich grundlegend. Es geht immer um:
  • den Zustand
  • den Marktwert
  • alle notwendigen Unterlagen
  • die Vermarktung
  • den Abschluss des Kaufvertrags
Im Detail finden sich dann die Unterschiede. Wenn Sie Ihre Eigentumswohnung verkaufen möchten, benötigen Sie zum Beispiel die Teilungserklärung. Diese wiederum gibt es für ein Einfamilienhaus gar nicht.

Ein Haus zu verkaufen ist etwas anderes als eine Wohnung zu verkaufen. Um beides jeweils richtig zu machen, gilt es, die jeweiligen Eigenheiten zu bedenken. Weitere wertvolle Infos zum Thema „Haus verkaufen“ finden Sie unter „Haus verkaufen". Wenn Sie einen Wohnungsverkauf planen, unterstützen wir Sie gerne. Mehr zum Thema finden Sie unter „Wohnung verkaufen„.

Schätzen Sie sich selbst richtig ein!

Die meisten Immobilieneigentümer kennen sich zumindest geringfügig mit ihren Immobilien aus. Als Privatperson ist das Vorhaben, eine Immobilie zu verkaufen, mit enormem Aufwand verbunden. Nicht ohne Grund beauftragen deshalb viele einen Immobilienmakler, der sie von Anfang an begleitet und für einen reibungslosen Ablauf sorgt, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen.

Um Ihr Haus oder Ihre Wohnung nicht unter Wert zu verkaufen, ist die einfachste Option, einen erfahrenen Profi zu beauftragen. Dieser setzt auf Basis eines Wertgutachtens gezielt den richtigen Preis fest und tendenziell schnell(er) den richtigen Käufer. Ihr Immobilienmakler in Augsburg und Umgebung kennt den Markt und kann potenzielle Käufer professionell einschätzen. Er weiß, worauf Käufer schauen und wie die perfekte Objektpräsentation funktioniert. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich zunächst kostenlos beraten zu lassen. Dazu bieten wir Ihnen unser Wertgutachten kostenfrei als zusätzlichen Service an.


HOLEN SIE SICH IHR PROFESSIONELLES WERTGUTACHTEN FÜR IHRE IMMOBILIE

Strukturieren Sie Ihr Vorgehen

Selbstverständlich können Sie eigenständig und ohne Hilfe Ihre Immobilie verkaufen. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir für Sie eine Infografik erstellt, an der Sie sich orientieren können.
Die unterschiedlichen Aufgaben, die auf Immobilienverkäufer zukommen, erscheinen schnell unübersichtlich. Hier finden Sie 12 Tipps für den richtigen Immobilienverkauf – übersichtlich und klar strukturiert. Anhand dieser Tipps behalten Sie auf einfache Art und Weise den Überblick, um Ihre Immobilie zu verkaufen – nämlich zum Bestpreis.

Infografik: Tipps, wie Sie richtig Ihre Immobilie verkaufen

Infografik mit 12 Tipps für Ihren erfolgreichen Immobilienverkauf: So einfach geht’s – egal ob Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen (Bild: © Immobilien-Arena GmbH)

(Cover-Bild: © KB3 / fotolia.com)

Neueste Beiträge

Wohnen u. Arbeiten in idyllischer Ortsrandlage! Große Halle,...

Mehr

Haunstetten - Dachterrassenwohnung mit Fernblick, 3 1/2 ZKB,...

Mehr

2 DHH im Paket in ruhiger Premiumlage von Göggingen-Bergheim...

Mehr

Stettenhofen - Liebevolles, sehr schönes EFH mit Doppelgarag...

Mehr

Attraktive 2 Zimmer-Wohnung im 1. OG, EBK, sehr gut vermiete...

Mehr

Ruhige und freundliche 3 ZKB im Erdgeschoss mit Südwestloggi...

Mehr