fbpx
zur Übersicht
Neuregelung der Maklergebühren

Neuregelung der Maklergebühren

zur Übersicht

Immobilienmakler Augsburg: Neuregelung der Maklergebühren im Mai 2020


Wer in Zukunft ein Haus oder eine Wohnung über einen Immobilienmakler erwirbt, darf sich freuen.
Künftig sollen sich Verkäufer und Käufer gleichermaßen die Provision teilen. Der Käufer bezahlt übrigens seinen Anteil der Provision erst dann, wenn der Verkäufer seine Vergütung der Courtage nachgewiesen hat.

Ungeachtet des Beschlusses im Bundestag am 14.5.2020 halten wir diese neue Regelung immer schon für die beste Lösung für alle Beteiligten und haben die Provisionsteilung, auch vor dem Beschluss des Bundestages, konsequent gelebt.
Mit der Umsetzung der neuen Regelung ist vermutlich im Winter 2020 zu rechnen. 

Besonders jungen Familien und Erstkäufern wird dadurch der Immobilienkauf erleichtert, die Kaufnebenkosten sinken spürbar. Viele Makler ließen bislang die ganze Zeche vom Käufer begleichen, in der Spitze bis zu 7,14% des Kaufpreises (z. B. in Berlin). 
Durch die Neuregelung werden Makler bei der Festsetzung der Käuferprovision flexibler, da ab sofort der Verkäufer die Courtage mitträgt.

Warum finden wir diese Regelung gut?

Wir vertreten beide Parteien gleichermaßen, deshalb ist die faire Teilung der Provision nur gerecht und längst im Gesetzestext für Immobilienmakler überfällig.

Für Verkäufer erstellen wir ein ausführliches Verkehrswertgutachten für Haus oder Wohnung.
Somit ist garantiert, dass er für seine Immobilie einen marktgerechten Preis erhält.
adobestock_295713811.jpeg

Von unserer exzessiven Objektaufbereitung profitieren wiederum beiden Parteien, Käufer und Verkäufer.

Verkäufer wissen ihre Immobilie in besten Händen mit modernsten Vermarktungstechniken wie hochwertige Objektfotografie, 360° Rundgängen, Luftbildaufnahmen und aufbereiteten Plänen.
Käufer sehen so auf Anhieb die Vorzüge der Immobilie und können damit einen perfekten Eindruck der Immobilie gewinnen.

Unser Verhandlungsgeschick und die damit verbundene Abschlussperfektion beruht auf jahrzehntelanger Erfahrung als Immobilienmakler in Augsburg und der Region.

Wir berücksichtigen bei der Käuferauswahl die Präferenzen der Verkäufer, schließlich sind mit dem Verkauf der Immobilie häufig Emotionen und persönliche Umstände verbunden. Zu guter Letzt garantierten wir als Immobilienmakler in Augsburg und Umgebung einen reibungslosen Ablauf des Prozesses durch unseren Finanzierungsexperten, der für Käufer die besten Konditionen besorgt und dem Verkäufer einen nachhaltigen Finanzierungsnachweis aushändigt.
team_immobilienarena.jpg

Zu guter Letzt übernimmt die Immobilien-Arena auch die rechtssichere Übergabe der Immobilie nach Kaufpreiszahlung.

Am Ende des Tages ist ein Geschäft erfolgreich abgewickelt worden, was allen Beteiligten Spaß und Sicherheit beschert hat.

Gerne zeigen wir Ihnen als Immobilienmakler in Augsburg unsere seriöse und nachhaltige Arbeitsweise, wenn es um den erfolgreichen Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses geht.

Wir wissen worauf es beim Immobilienverkauf in Augsburg wirklich ankommt, wir sind seit über 25 Jahren ein starker Partner der Region. 
Wir kümmern uns um alle Details mit höchstmöglicher Zuverlässigkeit und Erfahrung, bis beide Seiten mit einem guten Gefühl das Geschäft besiegeln.

Durch diese Gesetzesänderung gehen wir auch weiter von einer Marktbereinigung aus, besonders bei diversen Immobilienportalen und Maklern, die bislang mit kostenloser Vermittlung für den Verkäufer geworben haben.
Wenn Sie Hilfe beim Verkauf Ihrer Immobilie benötigen, stehen Ihnen unsere erfahrenen Immobilienmakler mit guten Referenzen gerne zur Seite.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Sprechen Sie mit uns! Wir liefern Ihnen alle wichtigen Details.
JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!

Neueste Beiträge

Die Senkung der Umsatzsteuer im Konjunkturpaket

Mehr

Sind Mieteinnahmen steuerpflichtig?

Mehr

Immobilienerbschaft & Steuern sparen

Mehr

Wann ist das Musizieren in einer Mietwohnung erlaubt?

Mehr

Scheidungsimmobilie: mit Immobilienbewertung Streit vermeide...

Mehr

Sturmschäden an der Immobilie: Kann ich mein Haus gegen Stur...

Mehr